ThetaHealing® aus privater Sicht

Die ThetaHealing® Technik aus meiner privaten Sicht


Informationen im Unterbewusstsein, sog. „Programme“ (Also bejahte Glaubensätze), können sich in Freude, Vertrauen, Frieden, Vitalität oder positiver Lebenseinstellung zeigen, jedoch ebenso in Ängsten, Schmerzen, Abhängigkeiten, Sinnkrisen und Schwächungen bzw. Krankheiten.

In Augenblicken extremen Schocks zum Beispiel nimmt der Körper automatisch einen Theta-Zustand ein und speichert den erlittenen Schmerz ab (unser autonomes Nervensystem spielt dabei eine zentrale Rolle). Die Gehirnforschung hat herausgefunden, dass wir bis zum ca. 6ten Lebensjahr vorwiegend im Theta-Zustand sind um Informationen rasch und dauerhaft abzuspeichern, sprich, alles was wir in dieser Zeit erlebt haben wurde gespeichert und wird nicht selbständig wieder losgelassen. Dazu kommen Prägungen aus der pränatalen Phase und Programme aus unserer Genetik, die 7 Generationen sowohl mütterlicher- als auch väterlicherseits zurückreichen.

Wenn Du Dich an dieser Stelle nun fragst, wer Du denn dann eigentlich bist, lade ich Dich gerne auf das nun folgende Gedankenexperiment ein

Beginnen wir bei dem, was wissenschaftliche Standardmeinung ist:

  • Du bist Dein Körper

Nun sehen wir uns diesen Körper unter dem Mikroskop an um genauer zu ergründen womit wir es da zu tun haben!

Was entdecken wir?

    • Materie. Diese besteht aus sog.
    • Molekülen
    • Diese wiederum aus Atomen
    • Diese werden auch noch viel kleineren Elementarteilchen gebildet (Protonen, Neutronen, Elektronen)
    • Diese werden aus Strings und Quantenfeldern aufgebaut, die wir nur noch als
      • theoretische, in sich logische mathematische Konzepte erdenken können.

Wir sind also beim kleinsten Beobachtbaren angelangt, es herrscht nur noch undifferenzierte Energie die keine Trennung mehr zwischen Dir und dem Rest aller Dinge ermöglicht

Dennoch bist Du doch jemand ganz Bestimmtes wirst Du wahrscheinlich einwerfen, ein Individuum einzigartig in seinem So-Sein… Wie kann das also sein?

Oder vielleicht noch besser ganz praxisnah, ohne jegliche Philosophie und auf den Alltag unseres Lebens bezogen gefragt:

Warum sieht Dein Körper eigentlich so aus wie er aussieht, wenn er doch letzten Endes nur aus undifferenzierter Energie besteht?

    • Aufgrund der Genetik, aber… 
    • Gene sind auch wieder Materie die letztendlich reine undifferenzierte Energie in Quantenfeldern ist, DAHER wir werden bei dem Ganzen auf eine Sache aufmerksam:

Es geht um INFORMATION !!
DIESE gibt Dir eine individuelle IDENTITÄT !!

Somit kannst Du ganz klar sagen und zwar jenseits aller Philosophie oder Weltanschauung, dass Du zumindest (oder mindestens) Energie und Information bist!

Die ThetaHealing®-Modalität ist eine Geistheilmethode

Ich gehe hier bewusst auf keine spirituelle Sichtweise ein und vermeide Worte wie Seele oder Essenz, Karma, Reinkarnation und Co. Diese Begriffe sind angeblich sehr hilfreich und auch sehr beliebt, doch die wenigsten wissen eigentlich genau was Sie bedeuten, ergo sind sie dann doch nicht ganz soo hilfreich wenn es darum geht, eigene Erkenntnisse zu ermöglichen!

Bleiben wir also bei dem was wir klar erkennen und verstehen können, der Information die offensichtlich Teil von uns selbst ist, sei sie nun vererbt oder konditioniert oder göttlich, der Kontext spielt gar keine Rolle.

Diese Information benennen wir als Menschen im Allgemeinen auf viele verschiedene Arten, wir sagen oft dies

    • seien Wir-Selbst,
    • sei unsere Persönlichkeit
    • sei die Summe unsere Talente und Neigungen
    • seien unsere Stärken und Schwächen
    • unsere Gedanken und Fantasien
    • unsere Weltanschauungen und Meinungen
    • unsere Ziele und Wünsche
    • sei kurzum unser So-Sein oder unsere Identität!

Bleibt das was wir sind immer gleich? 

NEIN!

Wir können uns selbst verändern, können somit Informationen in uns verändern, uns entwickeln und verbessern !!
Die Frage ist nur, in welchem Ausmaß, Zeitraum und Umständen wir das tu können

Da kennen wir alle Grenzen, besser gesagt, wir glauben sie zu kennen. Wir können zB. ein Trauma in uns heilen, können uns erweitern, schlechte Gewohnheiten ablegen, Erfahrungen machen, können willentlich in tiefer Meditation auf Nagelbrettern sitzen, können unseren Atem und Herzschlag unfassbar verlangsamen WENN wir das sehr, sehr lange trainieren.

In unserer Kultur tun wir das aber gemeinhin nicht… noch nicht !

Aus meiner Sicht entdeckte die Amerikanerin Vianna Stibal in den 90er Jahren, betroffen durch die selbst erlebte Spontanheilung Ihrer Krebserkrankung, einen Mechanismus des Bewusstseins, der dramatische Veränderungen auf sehr tiefen Ebenen mit geringstem Aufwand an sich selbst oder anderen ermöglicht. Man kann beobachten, dass diese Vorgänge immer dann ermöglicht werden, wenn wir uns bewusst in eine ganz bestimmtes Wellenlängenspektrum des Gehirns versetzen welches in EEG Messungen gekennzeichnet ist durch einen sehr hohen Anteil an Theta-Wellen und einem erhöhten Anteil an Gamma-Wellen.

Für mich ist der Begriff  der ThetaHealing®-Technik daher sehr treffend!

Sie rettete Ihr wohl das Leben und in den letzten 20 Jahren auch das vieler vieler anderer Menschen (inklusive meinem eigenen).

Aus meiner Sicht nutzt diese Technik also das Bewustsein, um Zugang zu jener Ebene des Seins zu erlangen, die wir vorher undifferenzierte Energie nannten. In diesem Feld, nennt man es nun Gott, Sein, Licht, Thetabereich, bedingungslose Liebe oder Ekstase, in dem es keine vom Verstand auferlegten Grenzen oder Dogmen durch Informationsinhalte mehr gibt, keine Programme oder Glaubenssätze, kein „Ich bin Dies oder Jenes“, kein Ich bin krank, leide unter dem und dem, habe dies oder das“ usw., können augenblicklich tiefe Veränderungen herbeigeführt werden in Bereichen, die wir sonst mit Recht als „unveränderbar“ bezeichnen würden. Alle Informationen die uns ausmachen und prägen, quasi unsere Realität, kann zum Positiven verändert werden.

Welchen Einfluss Information auf uns hat

Wenn zB. genetische Information bewirken kann, dass Du dick, dünn, gesund, krank, groß, klein, Mann oder Frau bist, dann stell Dir bitte nur ganz, ganz kurz vor was unbewusste Informations-Muster die vom Körper für absolut und völlig real gehalten werden (Programme) und dazu in jeder Zelle, jedem Atom beheimatet sind, wie zB.

    • Ich bin ein Nichts
    • Ich bin schlecht
    • Das Leben hasst mich
    • Man kann niemandem vertrauen
    • Wenn ich vertraue sterbe ich
    • Ich bin immer in Gefahr
    • Niemand liebt mich
    • Ich bin nicht willkommen
    • Ich muss ewig büßen
    • Ich muss das Böse erlösen
    • Ich bin ein ewiger Diener Gottes
    • Krankheit ist ein heiliger Weg
    • Das Fleisch ist schwach
    • Wenn ich sterbe bin ich ein Nichts usw.

mit Dir machen?

Was glaubst Du, wie werden Dein Organismus oder Deine Psyche darauf reagieren?
Was alles meinst Du könnte in Deinem Leben damit erklärt werden?
Könnte solche Information hinter schwersten Krankheiten stecken?

Es lohnt sich wirklich, darüber einmal nachzudenken !!

Die Technik des ThetaHealing® wurde 1996 von der Amerikanerin Vianna Stibal erstmal öffentlich gelehrt und wird mittlerweile in über 150 Ländern von mehr als 600000 Ausbildern praktiziert und von über 25000 Ausbildern gelehrt.
ThetaHealing® ist KEINE Religion oder religiöse Vereinigung, nicht mal eine Philosophie im eigentlichen Sinn (aus meiner Sicht), eher eine meditative Erkenntniswissenschaft und daher kompatibel mit allen anderen gängigen, funktionierenden Heilmethoden.

Wenn Du nun mehr über diese Technik erfahren möchtest, kontaktiere mich gerne (Ich gebe immer Auskunft) oder schau bei den Leistungen vorbei, um die Angebote kennenzulernen.


Mehr zu ThetaHealing®


Buchung & Kontakt

Hier findest Du mein Profil auf der offiziellen ThetaHealing®-Homepage:


Zum Profil !!

ThetaHealing® und ThetaHealer® sind eingetragene Warenzeichen von THInK auf www.thetahealing.com

KOSTENLOSES ThetaHealing® Infowebinar

Jetzt unverbindlich anmelden!

Mehr erfahren

Nächstes ThetaHealing® Basic-DNA Webinar

Fr-So. 02-04.09.2022

Mehr erfahren

Nächstes ThetaHealing® Advanced-DNA Webinar

Fr-So. 16-18.09.2022

Mehr erfahren

Nächstes ThetaHealing® DigDeeper Webinar

Sa-So. 13-14.08.2022

Cookie Consent mit Real Cookie Banner